Startseite

Dienstag, 17. September 2013

George Gina & Lucy - Bitter Sweet - Review

Guten Morgen Beauties :)

Vor einiger Zeit wurde ich von den Konsumgöttinnen zur Testerin des neuen George Gina & Lucy Parfums ''Bitter Sweet'' auserkoren und konnte mir nun bereits einen ersten Eindruck zu dem neuen Duft verschaffen, den ich gerne mit euch teile.

Auf konsumgöttinnen.de wurden die drei neuen Düfte ''Night Star'', ''Bitter Sweet'' und ''White Russian'' vorgestellt und im Anschluss jeweils 200 Exemplare der ersten beiden Düfte zum Testen zur Verfügung gestellt.

Meine Wahl fiel auf ''Bitter Sweet'', weil mich die Beschreibung irgendwie richtig angefixt hat.

''Das Spiel von Verführung und Hingabe ist eröffnet.
Dunkel, phantasievoll und raffiniert erregt Bitter Sweet die Sinne und inspiriert die Frau, eigene Grenzen zu überschreiten.
Der gewagte Duft reizt mit würzigem schwarzem Pfeffer, fesselt mit sexy Wildleder, betört mit dem femininen Flair von weißem Jasmin und verführt mit aphrodisierender Vanille.''

Ich war also gespannt wie ein Flitzebogen auf mein Testpaket und hielt den ganzen Tag Ausschau nach dem netten Boten von DHL.

Als ich es endlich in den Händen hielt und auspackte, kam eine tolle hochwertige Verpackung zum Vorschein.


Die Optik erinnert mich total an Schlangenleder und gefällt mir sehr gut. Sie spiegelt den Charakter des Parfums wieder.



Auch der Flakon sieht sehr hochwertig und elegant aus. Als kleines Extra ist am Verschluss des Parfums ein kleines Charm in Form eines Karabinerhakens angebracht.

Nun aber genug von der Optik, die ja bei Parfums immer sehr nebensächlich ist.

Kommen wir zum Duft.
Ich muss gestehen, nach dem ersten Sprühen war ich regelrecht entsetzt, schockiert. Keine Ahnung.
Es roch sehr herb, maskulin und die Pfeffer- und Ledernoten waren unangenehm intensiv.
Die anfängliche Enttäuschung wich aber nach einiger Zeit, da der strenge, herbe Duft einer tollen Vanillenote wich. 
Nach circa einer Stunde hat sich der Duft auf der Haut komplett gewandelt. Er ist zwar immer noch sehr opulent und warm, aber auf eine angenehme Weise, die ich in der kalten Jahreszeit sehr gerne mag.

Wer also Freude an schweren, intensiven Düften hat, der sollte unbedingt mal an dem neuen George Gina & Lucy Duft schnuppern. Aber wie gesagt, auf der warmen Haut entfaltet der Duft sich nach einiger Zeit erst so richtig, es ist also ein bisschen Geduld gefragt.

50ml bekommt ihr für 49,95€.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Konsumgöttinnen, die mir diesen Test ermöglicht haben!

Kennt ihr die neuen Düfte von George Gina & Lucy bereits?
Und welche Düfte bevorzugt ihr im Herbst und Winter?

Liebst,
Lara



14 Kommentare:

  1. Das Parfum MUSS ich habe...!!
    Als GGL Fan braucht man einfach alle.. :)

    LG Bibi
    von Like a Wish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon Think Wild von GG&L und liebe den Duft. Die sind wirklich toll :)

      Löschen
  2. Ich glaube, für mich wäre das Parfüm nichts, aber der Flankon sieht sehr hübsch aus.

    Liebste Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt der Flakon ist wirklich ein Hingucker :)

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ich bevorzuge im Alltag auch frische Düfte, aber für eine lange Nacht ist der Duft super passend :)

      Löschen
  4. Durfte das Produkt auch testen allerdings eine andere Duftnote...und ich liebe es...diese Duftrichtung allerdings klingt in meinen Augen jetzt eher "männlich"...wäre glaube ich nichts für mich...:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt weiß ich auch wieso mein Freund es liebt :D

      Löschen
  5. Ich könnte bei den Parfumbeschreibungen ja immer herzlich lachen :D genau wie bei Beautyprodukten... naja.

    Schwere Düfte sind auch nicht meins,aber toll, wenn man es testen darf :)


    Liebe Grüße
    Sarah
    fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verstehe deinen Kommentar nicht so ganz.

      Löschen
  6. Hi süße
    habe dich getaggt ;)
    http://rubensengel-fashion.blogspot.de/2013/09/best-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  7. Hey Süsse, ich hab dich auch für den Best Blog Award nominiert. Vielleicht magst du ja mitmachen. Hier sind die Fragen: http://sense-of-beauty-x3.blogspot.com/2013/09/best-blog-award-3.html
    Würde mich freuen :*

    AntwortenLöschen
  8. Hey, ich habe dich auch für den Best Blog Award nominiert. Würde mich freuen, wenn du mitmachst <3 Meine Fragen: http://oezlembeauty.blogspot.de/2013/09/best-blog-award_20.html

    AntwortenLöschen
  9. das parfüm ist echt toll :)
    liebe grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jegliche Art von konstruktiver Kritik, Meinungen und über jedes liebe Wort!

 
design by copypastelove and shaybay designs.