Startseite

Freitag, 13. September 2013

Total enttäuscht von Aussie

Hallo ihr Lieben,

der heutige Post dreht sich mal wieder um die Haarpflege.
Im Netz habe ich schon einiges über die Marke ''Aussie'' gelesen und mich von den zahlreichen positiven Reviews überzeugen lassen, die Produkte von Aussie auch mal zu testen.

Entschieden habe ich mich für das Miracle Moist Shampoo ''Feuchtigkeitsspender'', den dazu gehörigen Conditioner und die 3 Minuten Miracle Reconstructor Intensivkur.



Aussie preist seine Produkte als ''ein kleines Wunder'' an, welche die Haare mit Feuchtigkeit versorgen, ''damit sie wieder glücklich sind''.

Ähm ja. Soweit so gut. Bei meiner Mähne hat die Serie von Aussie allerdings total versagt. 
Nach dem Waschen fühlten sich meine Haare überhaupt nicht gepflegt an und auch der Conditioner sorgte weder für gute Kämmbarkeit, noch für das Pflegegefühl, was ich mir nach der Anwendung gewünscht hätte.
Also das Wunder ist definitiv ausgeblieben und weder ich, noch mein Haar war nach der Haarwäsche glücklich.

Für mich ist der Geruch meiner Kosmetik und Pflegeprodukte auch immer sehr wichtig.
Die Aussie Produkte riechen wirklich sehr speziell, sehr süßlich und irgendwie nach den großen, bunten Kaugummis, die ich in meiner Kindheit immer an Automaten für 10 Pfennig gezogen habe.
Mir gefällt der Duft, der auch wirklich penetrant in den Haaren bleibt. Allerdings findet meine Mutter ihn schrecklich und hat mich sogar darauf angesprochen, was hier so seltsam riecht.

Sowohl das Shampoo, als auch der Conditioner haben 5,95€ gekostet. Den Preis finde ich absolut nicht gerechtfertigt. Ich werde jedenfalls keine Produkte der Marke Aussie mehr kaufen, ich bin total enttäuscht.


3 Minute Miracle Reconstructor Intensivkur


Die Intensivkur hat meine Haare zwar gut gepflegt, aber das Wunder blieb auch hier aus. Sie ist nichts besonderes. Von einem ''Glänzendem Neuanfang'' habe ich auch nicht bemerkt. 
Für 7,95€ habe ich mehr erwartet.

Fazit

Ich bin von allen Produkten schlichtweg enttäuscht.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach nicht und ich werde sicher keine Aussie Produkte mehr kaufen. Für alle drei Flaschen habe ich knapp 20€ bezahlt, die sich definitiv nicht gelohnt haben.

Habt ihr auch schon Aussie-Produkte getestet? Und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Liebst,
Lara






18 Kommentare:

  1. Komisch das ich bis jetzt immer nur negative Reviews zu Aussie gelesen habe, ich benutze die Miracle Moist Serie selbst (seit ca. 4-5 Monaten) und bei mir sind die Haare viel besser. Meine Haare sind schön weich, lassen sich super kämmen und über den Duft habe ich bis jetzt nur Komplimente bekommen. Selbst die teuren Friseurprodukte können da nicht mit halten.

    Liebe Grüße, Anne

    www.glamourisious.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also meine Haare sind richtig strohig geworden. Ich werde die Produkte jetzt noch aufbrauchen, aber dann ist gut.
      Aber ist doch schön, wenn die Aussie Produkte deinen Haaren gut tun! :)

      Löschen
  2. Ich hab schon so viele schlechte Reviews über Aussie gelesen, werd mir diese Marke auch nicht kaufen, soviele Mädels können ja nicht falsch liegen ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe vorher viel Gutes gelesen, deshalb habe ich die Produkte auch gekauft.
      Aber ich bin echt mega enttäuscht.

      Löschen
  3. Ich stand da auch schonmal vor, aber habe mir bis jetzt nie etwas davon gekauft.. Ist auch sehr viel Geld. Tollen Blog hast du und der Header ist schön :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bisher auch zum Glück die Finger von Aussie gelassen - alleine schon wegen der Silikone. Wenn ihc dann solche Reviews lese , denke ich mir, das Geld kann man dann auch anders investieren :)

    AntwortenLöschen
  5. mir geht es da ganz genau so, ich habe mich übel gefreut als ich das im dm im regal hab stehen sehen und dachte mir "yeeeees das wird DAS erlebnis für meine haare!" und dann hab ich es ausprobier und das ergebnis war genau so ernüchternd wie bei dir, allerdings hab ich mich ziemlich über den geruch gefreut und mir eingebildet das das zeug vielleicht besser wird wenn man es weiter benutzt. einfach weil ich nicht denken wollte das ich 20€ aus dem fenster geschmissen hab haha. ich hab die drei produkte jetzt fast aufgebraucht und es hat sich natürlich nciht gebessert und ich bin inzwischen auch echt enttäuscht und auf der suche nach etwas das besser ist als das! :) xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das hab ich mir auch gedacht :) Als ich nach dem dritten Mal aber immer noch keine wirkliche Verbesserung meiner Haare und ihrer Struktur sehen konnte und auch das Kämmen eine Tortur blieb, war ich irgendwie wütend. Drr Preis ist absolut nicht gerechtfertigt.

      Löschen
  6. Ich hab sowohl Lobeshymnen als auch Hassreden gelesen... Komisch... Ich werd die Sachen aber eher nicht ausprobieren, sind mir für das Risiko dann doch zu teuer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich von diesen Lobsenhymnen auch beeinflussen lassen.
      Aber naja, ich kann dem so gar nicht zustimmen.
      Freue mich immer über ehrliche Reviews, damit man keinen Müll kauft.
      Wie ehrlich diese Reviews waren, weiß ich nicht, aber Shampoo wirkt ja von Haar zu Haar auch unterschiedlich.

      Löschen
  7. oh schade - ich hatte gehofft, dass aussie was kann, was sonst keiner kann. aber gut zu wissen, dass man sich den kauf besser sparen sollte.

    groetjes
    vreeni
    freak in you

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde sie nicht empfehlen zum regulären Preis zu kaufen. Vielleicht wenn sie mal im Angebot sind zum ausprobieren.
      Ich lass auf jeden all die Finger davon :)

      Löschen
  8. Gut das du darüber schreibst dann werde ich es wohl auch nicht ausprobieren :(
    http://rubensengel-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mimi,
      ausprobieren kann man ja immer, ich spreche hier lediglich von meinen Erfahrungen. Ich habe auch schon zahlreiche Liebeserklärungen an Aussie gelesen aber ich bin wirklich enttäuscht von den Produkten. Vielleicht wirkt das Shampoo bei dir ja doch Wunder? :)

      Löschen
  9. Ich habe auch mal ein Aussie Shampoo benutzt, aber das Aussome Volume Shampoo. Anfangs fand ichs eigentlich gar nicht so schlecht, aber im Nachhinein muss ich echt sagen, dass es die Haare ganz schön ausgetrocknet hat. Und der Preis von 6 Euro ist einfach viel zu viel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Haare werden trocken und strohig. Ungesundes Haar hab ich sowieso, da brauch ich keine Produkte die das ganz noch schlimmer machen -.-

      Löschen

Ich freue mich über jegliche Art von konstruktiver Kritik, Meinungen und über jedes liebe Wort!

 
design by copypastelove and shaybay designs.