Startseite

Samstag, 9. November 2013

Dobner Kosmetik - Shopvorstellung und Review #1

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne Dobner Kosmetik vorstellen. Ich hatte super lieben E-Mail Kontakt mit Sascha Dobner, der mir ein riiiiesiges Testpaket zugeschickt hat. Vielen herzlichen Dank nochmal für dieses wirklich großzügige Paket! Ich habe mich sehr gefreut.

Vorneweg muss ich sagen, dass die Produkte wirklich wahnsinnig günstig sind und ich deshalb nicht viel von der Qualität erwartet habe. Allerdings konnte mich das ein oder andere Produkt vom Gegenteil überzeugen.

Aufgrund der großen Auswahl an Produkten, habe ich mir überlegt zwei Posts zu Dobner Kosmetik zu verfassen, weil ich euch einfach eine Bilderflut ersparen wollte.

Im heutigen Beitrag zeige ich euch dekorative Kosmetik und morgen folgt ein Beitrag über Nagellacke, die ich testen durfte. Ihr dürft gespannt sein :)


African Erde Terracotta Powder im Tontopf

Diesen losen Bronzer habe ich mit Spannung getestet und musste leider feststellen, dass es viel zu dunkel für mich ist.

Auch nur ganz sparsam verwendet und dezent aufgetragen sehe ich einfach unnatürlich braun aus.
Zudem ließ sich das Puder nicht ganz einfach verblenden und das Ergebnis war leider sehr fleckig.
Zur Haltbarkeit kann ich daher nicht viel sagen, weil ich es gleich wieder entfernt habe.
Ich habe es nach dem Testen an Hasans Schwester weitergegeben, weil sie von Natur aus ein dunkler Typ ist und an ihr wirkte es wirklich schön!
Ich kann es also eingeschränkt weiter empfehlen, hellen Hauttypen würde ich von dem Terracotta Powder abraten.
Preislich liegt das Produkt bei 6,95€ für 15g.






Youstar Sun Kiss Bronzer

Der Bronzer hat mich wirklich überzeugt. Er schimmert einfach wahnsinnig schön und ich liebe ja Glitzer.
Hier ist der Name wirklich Programm. Nach dem Auftrag hatte ich eine leichte, ebenmäßige Bräune im Gesicht, wie von der Sonne geküsst.
Ich denke, im Sommer wird dieser Bronzer zu einem kleinen Multitalent, da man mit ihm auch einen leichten Glow auf die Beine und andere Körperteile zaubern kann.


Hier nochmal das Terracotta Powder (links) und der Bronzer (rechts) geswatcht.


Flashgloss Nr. 5 Light Brown Shimmer

Das nächste Produkt was ich testen durfte, ist ein Lipgloss. Bei Lipglossen bin ich generell sehr skeptisch. Sie kleben, schmieren und naja. Ich bin eben kein Fan von Lipgloss. Auch bei diesem ist es nicht anders. Die klebrige Konsistenz gefällt mir nicht, obwohl ich die Farbe auf den Lippen ganz schön finde.

Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig, irgendwie sehr chemisch und süßlich.

Was mir gut gefällt ist, dass außen ein kleiner Spiegel angebracht ist, sodass man den Lipgloss auch mal schnell unterwegs auftragen kann, wenn gerade kein anderer Spiegel in der Nähe ist.

Die Haltbarkeit ist durchschnittlich, aber das macht nichts, schließlich haben wir ja den Spiegel und können die Lippen bei Bedarf flott nachziehen. ;)

Ein kleines Highlight sind im Deckel zwei Lämpchen, die beim Aufdrehen leuchten. Das hat zwar keinen Mehrwert, sieht aber natürlich speziell aus.

Der Flashgloss kostet 4,95€.



Smokey Eyes Augen Make-Up Set

Das Smokey Eyes Set gefällt mir sehr gut.
Die Pigmentierung ist in Ordnung, der Auftrag gleichmäßig möglich und das Verblenden gestaltete sich auch einfach.
Auf der Innenseite des Etuis ist noch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung angebracht, sodass wirklich jeder den Smokey Eyes Look schminken kann.
Bei Eyeliner und Mascara war ich besonders neugierig, weil ich meine perfekte Mascara und meinen perfekten Eyeliner schon gefunden habe und ich deshalb hohe Ansprüche habe.
Der Eyeliner war okay, ich konnte damit einen akkuraten Lidstrich ziehen, die Mascara konnte mich hingegen nicht überzeugen. Das Bürstchen ist einfach zu klein.
Das Set kostet 4,95€.






So ihr Lieben, das war Teil eins der Review. 
Morgen zeige ich euch dann Teil 2, ihr könnt euch auf 20 (!!) Nagellacke freuen.

Kennt ihr Dobner Kosmetik bereits?

Liebe Grüße,
Lara



14 Kommentare:

  1. Ich kannte die Marke nicht, sieht aber ziemlich interessant aus... :-)
    Mit lieben Grüßen,
    Beautybloggerin Marie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, Marie :)

      Löschen
  2. kenne die Marke auch nicht. hört sich aber gut an :)
    Alles Liebe,
    Antonia von http://audreyandfashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, teilweise sind die Sachen echt gut. :)

      Löschen
  3. Ach, da duftest du aber wirklich schöne Sachen testen. Einfach nur toll!
    Schönen Abend,
    Jenny von http://thejinjin85.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt :) Vielen Dank für deinen Kommentar Jenny!

      Löschen
  4. Schade, dass das erste Produkt zu dunkel ist! Aber das zweite finde ich richtig schön, das sieht aufgetragen bestimmt toll aus! Kannte die Marke bisher noch gar nicht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der 2. Bronzer ist der Hammer! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Vielen Dank für die schnelle Antwort <3

    Ich freue mich sehr bald von deinen Erfahrungen zu hören. Ich habe am Mittwoch Geburtstag und möchte mir eigentlich die Woche dann noch die Nägel machen lassen.
    Das Smokey Eyes Set habe ich auch , es ist fast dasselbe. Hier der Artikel : http://barbie-deluxe.blogspot.de/2013/10/smokey-eyes-palette.html

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achsoo, ja dann mach das mal, ich würde mich über Bilder freuen. Habe meinen Nailwheel mal einen Piercing verpasst, das hat sehr gut geklappt und ging total einfach und schnell. Das kann man also auch mal schnell zu Hause selber machen, dauert echt keine Minute!! :)

      Die Palette habe ich auf deinem Blog schon entdeckt, die ist wirklich sehr ähnlich. :)

      Liebe Grüße,
      Lara

      Löschen
  6. Wie teuer ist denn der youstar Sun Kiss bronzer? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, so ein Mist das habe ich ganz vergessen dazu zu schreiben :/ Wenn ich mich nicht irre kostet der Bronzer 4,95€.

      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Schöne Review von einer Marke, die ich auch noch nicht kannte. Sind aber schöne Produkte dabei :-)

    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa das stimmt. Das ein oder andere Produkt konnte mich auch überzeugen :)

      Löschen

Ich freue mich über jegliche Art von konstruktiver Kritik, Meinungen und über jedes liebe Wort!

 
design by copypastelove and shaybay designs.