Startseite

Sonntag, 29. Dezember 2013

Lackieren ohne Katschen? Die Lösung heißt Mavala!

Hallo ihr Hübschen!

heute darf ich euch ein ganz tolles Produkt vorstellen, was mir das Leben ein klein wenig erleichtert.
Ich bin ja ein ziemlich ungeduldiger Mensch und haue mir ständig Katschen in den frisch lackierten Nagellack.

Denn sicher kennt ihr das Problem. Die Zeit drängt, Outfit und Make Up sind perfekt und der Nagellack ist noch nicht trocken. Was nun? Pusten bis der Arzt kommt, Hände unter kaltes Wasser halten? Nichts dergleichen. Die Stadt-Parfümerie Pieper hat mir freundlicherweise ein Exemplar des Mavala Mavadry Topcoats zur Verfügung gestellt, der zum einen den Lack schneller trocknen lässt und zum anderen das Farbergebnis intensivieren soll.

Nachdem ich nun den Überlack mehrere Male getestet habe, kann ich euch guten Gewissens sagen: er hält, was er verspricht.


So liebevoll verpackt kam das Päckchen bei mir an.


Richtig hübsch, oder? Ich habe mich wirklich sehr gefreut. :)

Nun möchte ich euch aber den Mavadry Topcoat nicht länger vorenthalten. Wie könnte ich, hihi.


Optisch gefällt mir die Umverpackung nicht besonders gut, ich fühle mich nicht angesprochen. Ich finde das Design nicht besonders einfallsreich und unspektakulär, wahrscheinlich wäre mir das Produkt im Laden nicht aufgefallen.




Auch das Produkt an sich ist optisch kein Hingucker. Die Optik ist aber auch das Einzige, was ich an diesem Produkt bemängeln möchte.

Der Topcoat sieht in dem Fläschchen violett aus, auf den Nägeln ist er aber klar, die Farbe des Nagellacks wird also nicht verfälscht.

An die Wirkung des Überlacks habe ich zu Beginn nicht geglaubt. Ich habe bereits von zwei verschiedenen Herstellern Produkte getestet, die den Lack angeblich schneller trocknen lassen sollen, jedoch wurde ich in beiden Fällen enttäuscht. Der eine Überlack ließ den Nagellack zwar tatsächlich schneller trocknen, jedoch wurde der Lack irgendwie fleckig und matt, das andere Produkt zeigte keinerlei Wirkung.

Bei diesem ist es anders. Ich habe es zum einen auf drei Schichten ein Lackes von essence angewendet, zum anderen auf einer Schicht eines gut deckenden Essie Lackes. Je dicker und ja mehr schichten Lack man zuvor aufgetragen hat, desto länger trocknet der Mavadry Topcoat auch. Nach circa 5-10 Minuten kann man aber schon wieder guten Gewissens Dinge anpacken, Spülen und ähnliches sollte man aber noch vermeiden.

Auch das versprochene intensivere Farbergebnis konnte ich feststellen, allerdings intensiviert ein Topcoat ja in der Regel sowieso die Farbe.

Preislich liegt der Topcoat bei knapp 14€.

Fazit:

Der Mavadry Topcoat konnte mich wirklich überzeugen! Das Produkt hält was es verspricht und nach der Anwendung spare ich eine Menge Zeit und Nerven. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und ich werde es sicher nachkaufen.

Kennt ihr den Topcoat von Mavala bereits?

Liebe Grüße,
Lara




3 Kommentare:

  1. ah das wäre das perfekte Produkt für mich! Sonst habe ich noch 2 Stunden nach dem lackieren Angst, etwas anzufassen. Aber wenn du sagst, dass sich der Topcoat lohnt, denke ich ich werde ihn mir auch mal zulegen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, also für Leute die keine Zeit haben ist das Produkt ein Seegen :D

      Löschen
  2. Hey! Vorab möchte ich dir ein Kompliment dalasse: Du bist ja ne super Hübsche! (:

    Das Produkt hört sich toll an. Es wird vor allem für all diejenigen unter uns gut sein, die beim Lackieren immer extrem ungeduldig sind :p

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jegliche Art von konstruktiver Kritik, Meinungen und über jedes liebe Wort!

 
design by copypastelove and shaybay designs.