Startseite

Sonntag, 22. November 2015

Marc Jacobs Decadence

Hallo meine Hübschen,

vor einigen Wochen habe ich ein Pröbchen von dem neuen Marc Jacobs Duft in die Hand gedrückt bekommen - seitdem habe ich von ''Decandence'' geschwärmt.
Ständig habe ich meinem Freund damit in den Ohren gelegen, wie himmlisch dieses Parfum doch duftet und ihn auch immer wieder schnuppern lassen.
Und was macht der kleine Verbrecher? Klaut mein Pröbchen, rennt in die nächste Parfümerie und schenkt mir diesen Duft. Ich habe mich wirklich wahnsinnig darüber gefreut, das könnt ihr mir glauben. :)

Nun möchte ich euch natürlich gerne an meinem Geschenk teilhaben lassen, deshalb habe ich eine Review zu meinem absoluten Lieblingsduft verfasst.

 
 
 
Die Umverpackung besteht aus zwei Teilen. Zum einen die weiße, glänzende Manschette, auf welcher der Flakon abgebildet ist. Die Manschette wird über die eigentliche Verpackung gestülpt, die aus moosgrünem Samt besteht. Die Schriftzüge sind golden.
 
 
 
Der Flakon ist außergewöhnlich schön gestaltet. Er erinnert an die Taschen aus Marcs Kollektionen und kommt in einem tollen Smaragdgrün daher. Die Verschlusskappe ist in Schlangenlederoptik gestaltet, der Henkel des ''Täschchens'' bildet eine massive, goldene Kette.
Natürlich ist sowohl der Name des Designers als auch der des Duftes in Gold auf den Flakon gedruckt.
Auch der Sprühkopf ist golden, sodass das gesamte Design in sich sehr stimmig ist - hachja das kann er.
Das opulente - oder wie der Name schon verrät: dekadente - Design spricht mich total an.
 
 
Nun möchte ich versuchen, euch den Duft zu beschreiben.
Die Kopfnote wird von Italienischer Pflaume, Safran und Iris bestimmt. Direkt nach dem Aufsprühen ist der Duft sehr schwer und pudrig, fast schon erdrückend. Das opulente Design wird eindeutig auch im Duft wieder gespiegelt.
 
Auf der Haut entfalten sich dann aber nach kurzer Zeit blumige Komponenten, die sehr anmutig und süßlich duften. Die Herznote wird also aus bulgarischer Rose, Jasmin-Sambac und Iriswurzel gebildet. Die Schwere bleibt dennoch, ist aber nicht mehr ganz so aufdringlich. Das muss man natürlich mögen.
 
Das ganze wird von den holzigen Noten in der Basis unterstützt. Hier finden wir flüssigen Amber, Papyrus-Holz und Vetiver.
 
Das Zusammenspiel aller Komponenten ergibt einen herrlichen, süßlich-herben und würzigen Duft - genau wie ich es im Winter liebe und schätze.
 
Bezüglich der Haltbarkeit kann ich auch nur Gutes sagen. Selbst nach Stunden ist er noch wahrnehmbar, auf Textilien sogar mehrere Tage!
 
''Decadence'' ist in drei verschiedenen Größen erhältlich - 30ml, 50ml und 100ml. Preislich fängt der Duft bei etwa 50€ an, ganz genau kenne ich den Preis jedoch nicht, schließlich ist der Duft ein Geschenk gewesen. :)
 
Fazit
Ich liebe den Duft! Er hat etwas Luxuriöses, Geheimnisvolles und Sinnliches. Ich könnte mir vorstellen, dass er jedoch polarisiert. Die einen werden ihn lieben, die anderen hassen. Wie gesagt, die holzigen Noten in Kombination mit den blumigen und würzigen Akzenten, sind nicht jedermanns Sache. Einmal daran schnuppern solltet ihr aber auf jeden Fall! :)
 
Habt ihr den neuen Marc Jacobs Duft schon entdeckt? Wie gefällt er euch und wie findet ihr das Design?
 
Herzlichst,
Lara

 
 

 
 

5 Kommentare:

  1. Ich habe ihn noch nicht entdeckt, er klingt aber vielversprechend. Solange er dir gefällt ist es doch aber auch egal was die Anderen sagen, solange dein Freund es gut riechen kann :)
    Liebst, Katja
    www.amoureuxee.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Design finde ich wahnsinnig schön! Leider habe ich ihn bei uns noch nicht gesehen.. werde aber sobald ich ihn finde mal daran schnuppern :D
    Martina
    www.coldcoffeenstyle.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal, er ist wirklich sehr speziell aber einfach genial! :)

      Löschen
  3. Uiii das Design bzw. der Flakon ist ja auch schon ein richtiger Hingucker.
    Ich muss mal an diesem Duft schnuppern.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jegliche Art von konstruktiver Kritik, Meinungen und über jedes liebe Wort!

 
design by copypastelove and shaybay designs.